Inhaltsspalte

Pressekonferenz zum Todesfall von Mutter und Kind in der Rognitzstraße

Pressemitteilung vom 07.12.2007

Reinhard Naumann, Bezirksstadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport und Martina Schmiedhofer, Bezirksstadträtin für Soziales, Gesundheit, Umwelt und Verkehr, laden ein zur Pressekonferenz am heutigen Freitag, dem 7.12.2007, um 13.00 Uhr im Rathaus Wilmersdorf, Fehrbelliner Pl.4, 10707 Berlin, Sitzungssaal 1138 (1. Etage).
Nach dem Vorliegen des Obduktionsergebnisses wird die Vorgeschichte des Todesfalles der 24jährigen Frau und ihrer sechswöchigen Tochter, die am gestrigen Abend in einer Wohnung in der Rognitzstraße in Westend tot aufgefunden wurden, aus der Sicht des Bezirksamtes erläutert.
Die junge Mutter wurde vom Kinder- und Jugendgesundheitsdienst und vom Jugendamt betreut. Sie hatte seit der Geburt des Kindes regelmäßige Termine wahrgenommen. Als sie gestern nicht erschien, suchten zwei Jugendamtsmitarbeiterinnen gegen 15.00 Uhr die Wohnung auf und informierten die Polizei, als nicht geöffnet wurde.

Im Auftrag

Metzger