Inhaltsspalte

Auszubildende gesucht

Pressemitteilung vom 07.12.2007

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf besetzt zum 01.09.2008 insgesamt 24 Ausbildungsplätze in den Berufen Verwaltungsfachangestellte®, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation und Fachangestellte® für Bürokommunikation. Interessierte Schülerinnen und Schüler mit mindestens dem erweiterten Hauptschulabschluss und mindestens befriedigenden Leistungen in Deutsch und Mathematik können Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2007 mit Lebenslauf und den letzten beiden Zeugnissen – sofern vorhanden auch mit dem Zeugnis der 10. Klasse – an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Pers 520, 10617 Berlin, richten.

Bezirksstadtrat Joachim Krüger ist für die Ausbildung zuständig:
“Seit Jahren bildet unser Bezirksamt mit großem Einsatz und in gleichbleibend großer Zahl Menschen in den Büroberufen aus und ist damit Vorbild für die öffentlichen Betriebe im Land Berlin sowie für die Unternehmen der freien Wirtschaft. Ich möchte gerade auch junge Menschen mit Behinderung ermutigen, sich bei uns zu bewerben. Ebenso sind die Bewerbungen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund willkommen. Gern unterstreiche ich auch, dass die Büroberufe gerade für männliche Bewerber interessant sind. Wichtig ist der Wunsch jedes Auszubildenden, sich mit Einsatz, Fleiß und Interesse dieser vielseitigen und modernste Kommunikationstechniken umfassenden Ausbildung zu stellen und dabei die Überzeugung zu gewinnen, für die Bürgerinnen und Bürger als unsere Kunden im Einsatz zu sein.“

Informationen im Internet:
www.charlottenburg-wilmersdorf.de/aktuelles/ausbildung.html.

Im Auftrag

Metzger