Inhaltsspalte

Fördermittel des Kulturbeirats Charlottenburg-Wilmersdorf

Pressemitteilung vom 12.01.2007

Im Jahr 2006 sind vom Kulturbeirat Charlottenburg-Wilmersdorf folgende Projekte gefördert worden: Beethoven in der Turnhalle – Liszt-Klavierkonzert in der Oppenheim Oberschule, eine Veranstaltung von Tonika e.V. Poesiemeile, eine Veranstaltung des Internationalen Literaturfestivals Berlin Tag der offenen Tür der Ateliers von kulturplus e.V. und der Atelieretagen Sigmaringer Strasse Ronja Räubertochter, Kindertheater als Co-Produktion des Theaterteam Berlin und der Eichendorf Grundschule Deutsch-Tschechischer Künstlerdialog: Janacek-Konzert im Festsaal des Rathauses Charlottenburg, eine Veranstaltung von pro arte vivendi e.V. Kindertheater Mobil: Projekt „Kulturaustausch im Kiez Klausenerplatz“ Tanz- & Objekttheater Schaumschlag: “Vom Himmel gefallen“ und “Mit dem Wind tanzen“, Tanztheaterproduktion mit angeschlossenem WorkshopIm Jahr 2007 stehen erneut 10.000 Euro Fördermittel zur Verfügung, die auf Empfehlung des Kulturbeirats durch das Kulturbüro City-West vergeben werden. Formlose Anträge können jeweils bis zum 1.3., 1.6., 1.9. und 1.12. an das Kulturbüro gestellt werden: Kulturbüro City-West – Villa Oppenheim, Schloßstr. 55,14059 Berlin. Information im Internet unter www.charlottenburg-wilmersdorf.de und
unter Tel 9029-24151, Fax 9029-24160, E-Mail: info@villaoppenheim.de

Im Auftrag

Metzger