Konstituierung der bezirklichen Seniorenvertretung

Pressemitteilung vom 01.12.2006

Am Montag, dem 27.11.2006 wurden die in der Wahl vom 17.11.2006 vorgeschlagenen Personen zur Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorfs von Sozialstadträtin Martina Schmiedhofer in ihre Ämter berufen. 146 Wahlberechtigte gaben ihre Stimmen für die 17 Seniorenvertreterinnen und Seniorenvertreter ab:
1. Uwe Storm, geb. am 27.1.1931, 70 Stimmen
2. Gerhard Schwenk, geb. am 9.2.1939, 63 Stimmen
3. Ursel Ortmann, geb. am 29.3.1944, 60 Stimmen
4. Anita Cölle-Lück, geb. am 9.9.1935, 59 Stimmen
5. Hildegard Furler-Zantop, geb. am 11.8.1932, 58 Stimmen
6. Wilfried Jacobi, geb. am 5.6.1928, 58 Stimmen
7. Klaus-Dieter Horsch, geb. am 14.10.1935, 56 Stimmen
8. Jürgen Grimming, geb. am 23.4.1938, 53 Stimmen
9. Hildegard Scobel, geb. am 21.5.1929, 52 Stimmen
10. Friedrich W. Scharck, geb. am 31.10.1924, 48 Stimmen
11. Marie-Luise Wendorff, geb. am 14.10.1937, 39 Stimmen
12. Dieter Neumann, geb. am 25.3.1937, 37 Stimmen
13. Peter Altrichter, geb. am 3.7.1941, 36 Stimmen
14. Vera Hindiyeh, geb. am 30.10.1933, 35 Stimmen
15. Kurz Klebba, geb. am 31.8.1922, 35 Stimmen
16. Ursula Wagner, geb. am 14.4.1932, 31 Stimmen
17. Karl-Heinz Reimann, geb. am 12.4.1936, 29 Stimmen

Martina Schmiedhofer begrüßte alle Mitglieder der Seniorenvertretung:
“Ich freue mich, Sie alle heute in Ihre Aufgabe einführen zu können. Neben den bereits in der vorherigen Seniorenvertretung Aktiven begrüße ich vor allem die neu gewählten Mitglieder sehr herzlich. Ich wünsche der neuen, aus 17 Mitgliedern bestehenden Seniorenvertretung für Ihre künftige ehrenamtliche Tätigkeit viel Erfolg und garantiere eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt.“
Voraussichtlich wird die Seniorenvertretung im Januar 2007 ihren neuen Vorstand wählen.

Im Auftrag

Metzger