Schließzeit des Amtes für Ausbildungsförderung

Pressemitteilung vom 01.12.2006

Für die Bewilligung von Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) wird zum Januar 2007 ein neues Datenverarbeitungsprogramm eingeführt werden.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Ausbildungsförderung im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin müssen mit der neuen Software vertraut gemacht werden. Daher bleibt das Amt für Ausbildungsförderung in der Woche vom 11. bis zum 15.12.2006 geschlossen, und die Sprechstunden am 12. und 14. Dezember 2006 fallen aus.
Die vorübergehende Schließung betrifft nicht die Bereiche der Unterhaltssicherung (USG) und der Aufstiegsfortbildungsförderung („Meister – BAföG“).

Im Auftrag

Metzger