Sprechzeiten des Beauftragten für Menschen mit Behinderung fallen aus

Pressemitteilung vom 28.11.2006

Wegen Urlaubs fallen die öffentlichen Sprechstunden des Beauftragten für Menschen mit Behinderung im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Hartwig Eisel, zwischen dem 12. Dezember 2006 und dem 8. Januar 2007 aus. Ab dem 9. Januar 2007 empfängt er wieder dienstags von 13.00 bis 17.00 Uhr und donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, Zi. 201 (2. Etage) Besucherinnen und Besucher mit Anliegen rund um das Leben von Menschen mit Behinderung.
Hartwig Eisel wünscht den Bürgerinnen und Bürgern des Bezirks, ob mit oder ohne Behinderung, ein frohes Weihnachtsfest, einen stimmungsvollen Jahreswechsel sowie ein gesundes und möglichst barrierefreies neues Jahr 2007.

Im Auftrag

Metzger