40 Jahre Malteser-Krankenhaus

Pressemitteilung vom 08.11.2006

Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen spricht am Freitag, dem 10.11.2006, um 12.30 Uhr im Malteser-Krankenhaus, Pillkaller Allee 1, 14055 Berlin beim Festakt zum 40jährigen Bestehen des Krankenhauses, das am 12. 11.1966 als Krankenhaus für chronisch und langfristig Kranke eingeweiht worden ist. Außerdem wird der Abschluss der Bauarbeiten für das dem Krankenhaus angeschlossene neue Seniorenpflegewohnheim gefeiert.
Grußworte sprechen neben Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen auch der Geschäftsführer des Malteser-Werks Berlin e.V., Helmut Vollmar, die Senatorin für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, Dr. Heidi Knake-Werner und der Vorsitzende des Vorstandes der AOK Berlin, Rolf D. Müller. Den Festvortrag zum Thema alternde Gesellschaft hält Prof. Dr. Andreas Kruse vom Institut für Gerontologie an der Universität Heidelberg.

Information unter Tel 85784-0