Kastanienlaubsammelaktionen zur Bekämpfung der Miniermotte

Pressemitteilung vom 10.10.2006

Das Bezirksamt engagiert sich gemeinsam mit vielen Initiativen für den Erhalt der Kastanienbäume. Die diesjährige bezirkliche Laubsammelkampagne startet am Dienstag, dem 17.10.2006 um 11.00 Uhr im Volkspark Wilmersdorf am Hans-Rosenthal-Platz durch eine gemeinsame Sammelaktion des Bezirksamtskollegiums (Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen und die Bezirksstadträte Klaus-Dieter Gröhler, Martina Schmiedhofer, Joachim Krüger, Reinhard Naumann und Bernhard Skrodzki) und 75 Schülerinnen und Schülern der Birger-Forell-Grundschule.
Hierzu sowie zu den nachstehend veröffentlichten Sammelterminen sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen teilzunehmen, denn in den kommenden Wochen werden in sämtlichen Grünanlagen mit weißblühenden Rosskastanien größere und kleinere Laubsammelaktionen durchgeführt werden, um regelmäßig das kontaminierte Laub zu beseitigen.

Baustadtrat Klaus-Dieter Gröhler:"Unsere Kastanien sind durch den Befall mit der Miniermotte ernsthaft gefährdet und die Auswirkungen der Miniermotte waren auch in diesem Sommer an unseren Bäumen deutlich sichtbar. Obwohl die Forschung intensiv nach geeigneten Bekämpfungsmaßnahmen sucht, gibt es derzeit nur eine effektive Methode, den Befall durch die Miniermotte einzudämmen: die zügige Sammlung des abgefallenen Laubs. Zum Schutz und Erhalt der Kastanienbäume sind wir daher auch auf die Unterstützung und Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Jede Hilfe ist willkommen und wird gebraucht.“

Weitere Termine und Informationen können beim Fachbereich Grünflächen unter den Telefonnummern 9029-14488 oder –14889 oder im Internet unter park.charlottenburg-wilmersdorf.de abgefragt werden.
Bisher geplante Termine:
Dienstag,17.10.2006, 11:00 Uhr im Volkspark Wilmersdorf, Hans Rosenthal-Platz (Veranstalter: Bezirksamt und Birger-Forell-Grundschule)
Samstag 21.10.2006, 11:00 Uhr im Schustehruspark, Treffpunkt Ecke Otto-Grüneberg-Weg (B90/Grüne)
Freitag, 27.10.2006, 16 Uhr auf dem Branitzer Platz (CDU)
Samstag 28.10.2006, 10:00 Uhr im Preußenpark, Treffpunkt am Spielplatz an der großen Wiese (Nähe Pommersche Str.) (Bürgerinitiative Preußenpark)
Samstag 4.11.2006, 10:00 Uhr in der Gerhardt-Hauptmann-Anlage, gegenüber Meier-Otto-Str. 5 (Bürgerinitiative Quartier Fasanenplatz)
Samstag, 4.11.2006, 11:00-14:00 Uhr Theodor-Heuss-Platz (SPD)
Donnerstag, 9.11.2006, 9:00-13:00 Uhr im Lietzenseepark Süd, Treffpunkt hinter der Kirche am Lietzenseepark (Peter-Ustinov-schule)
Samstag 11.11.2006, 10:00 Uhr im Lietzenseepark Nord, Treffpunkt Spielplatz vor der Restauration (Wundtstr. 33) (Aktion Bürger für den Lietzenseepark e.V.)

Im Auftrag

Metzger