Künstlerin Hito Steyerl zerlegt Strukturen des Kapitalismus

Künstlerin Hito Steyerl zerlegt Strukturen des Kapitalismus

Die deutsch-japanische Künstlerin Hito Steyerl widmet sich mit einer neuen Ausstellung in Berlin den Strukturen des Kapitalismus.

Hito Steyerl

© dpa

Die deutsch-japanische Künstlerin Hito Steyerl während einer Pressekonferenz.

Auch wegen ihrer politischen Arbeiten gilt die 53-Jährige als eine der international einflussreichsten Gegenwartskünstlerinnen. Für den Neuen Berliner Kunstverein analysiert Steyerl gemeinsam mit den Künstlern Giorgi Gago Gagoshidze aus Georgien und Miloš Trakilović aus Bosnien und Herzegowina Verbindungen von Politik, Konsum, Mode und Macht.

Arbeiten «Mission Accomplished: Belanciege» und «This is the Future»

Die politischen und kulturellen Veränderungen in Europa 30 Jahre nach dem Mauerfall veranschaulicht sie in der einstündigen Arbeit «Mission Accomplished: Belanciege» am Beispiel der Luxusmarke Balenciaga. In einem zweiten Teil der Ausstellung hat Steyerl ihre Installation «This is the Future» der gerade zu Ende gehenden Biennale in Venedig für Berlin aktualisiert. Die über eine begehbare Gerüstkonstruktion erreichbaren Videoarbeiten erzählen die Geschichte einer Frau auf der Suche nach einem in der Zukunft versteckten Garten.

Besucher können die Arbeit individuell erweitern

Ergänzt wird dies durch die Installation «Power Plants» (2019) mit Bildern digitaler Blumen. In Steyerls Umweltentwurf werden die Pflanzen von Computerprogrammen erschaffen, die auf Basis von Einzelbildern in den Videos eine künftige Erscheinungsform prognostizieren. Besucher können die Arbeit noch individuell erweitern, indem sie eine eigens entwickelte App auf ihr Smartphone laden.
Ausstellung in Berlin - «Based in Berlin»
© dpa

Kunst in Berlin

Seit dem Mauerfall hat die Gegenwartskunst Hochkonjunktur in der Stadt. Neben einer Vielzahl an Galerien hat die Künstlerszene Berlins natürlich noch mehr zu bieten. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 22. November 2019 16:25 Uhr

Weitere Meldungen