Ausstellung von Bauhaus-Meister Moholy-Nagy rekonstruiert

Ausstellung von Bauhaus-Meister Moholy-Nagy rekonstruiert

Mit Blick auf das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum hat die Kunstbibliothek Berlin den von László Moholy-Nagy (1895-1946) konzipierten Ausstellungsraum «Wohin geht die typographische Entwicklung?» rekonstruiert.

Kunstbibliothek

© Staatliche Museen zu Berlin/Maximilian Meisse

Kunstbibliothek und Kupferstichkabinett

1929 hatte der Bauhaus-Meister 78 Schautafeln gestaltet und im Martin-Gropius-Bau in Berlin ausgestellt, wie die Kunstbibliothek am Mittwoch mitteilte. Er befasste sich dabei mit der Entwicklung der «Neuen Typografie» seit der Jahrhundertwende und der Zukunft der Typografie im Zeitalter der Fotografie. Bis zum 15. September 2019 wird die Rekonstruktion der Ausstellung nun gezeigt. Damit «öffnet sich ein neuer Blick in eine der innovativsten Phasen im Schaffen des ungarischen Künstlers», hieß es.
Kunstbibliothek
© Staatliche Museen zu Berlin/Maximilian Meisse

Kunstbibliothek

Die Kunstbibliothek ist eine der ältesten wissenschaftlichen Spezialbibliotheken und beherbergt acht Sammlungen. mehr

Bauhaus 100
© dpa

100 Jahre Bauhaus

Im Jahr 2019 findet das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses statt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 29. August 2019 08:49 Uhr

Weitere Meldungen