«Mantegna und Bellini»: Verlängerte Öffnungszeiten zum Ausstellungsende

«Mantegna und Bellini»: Verlängerte Öffnungszeiten zum Ausstellungsende

Rund 160.000 Besucher verzeichnet die Gemäldegalerie bislang für die Ausstellung «Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance». Für die letzten beiden Ausstellungswochen wurden die Öffnungszeiten verlängert.

Besucher gehen in die Ausstellung «Mantegna und Bellini»

© dpa

Vom 18. bis 30. Juni 2019 ist die Ausstellung Werktags und am Wochenende von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Auch das Führungsangebot wird für die letzten beiden Wochen erweitert. «Mit zusätzlich 28 Stunden möchten wir vor allem die Berlinerinnen und Berliner herzlich zum Endspurt der Ausstellung einladen» so Michael Eissenhauer, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin und Direktor von Gemäldegalerie und Skulpturensammlung.

«Mantegna und Bellini» zog zahlreiche Besucher an

Die Ausstellung vergleicht das Werk der beiden Renaissance-Künstler Andrea Mantegna und Giovanni Bellini. Schon am Eröffnungstag mit mehr als 10.000 Besuchern zeigte sich die Schau als Publikumsmagnet.

Quelle: Staatliche Museen zu Berlin / BerlinOnline

| Aktualisierung: Dienstag, 11. Juni 2019 13:31 Uhr

Weitere Meldungen