Deppendorf neuer Vorsitzender des Museumsvereins des DHM

Deppendorf neuer Vorsitzender des Museumsvereins des DHM

Ulrich Deppendorf, ehemaliger Leiter und Chefredakteur des ARD-Hauptstadtstudios, wurde auf der Mitgliederversammlung am 14. Mai zum neuen Vorsitzenden des Museumsvereins des Deutschen Historischen Museums (DHM) gewählt.

Ulrich Deppendorf

© dpa

Ulrich Deppendorf

Er folgt damit Peter Voß, dem früheren Intendanten des Südwestfunks, der weiterhin im Vorstand des Museumsvereins verbleibt. Deppendorf äußerte sich erfreut, dass die Wahl auf ihn fiel. Es sei ein wichtiges Amt, dass ihm ermögliche sich weiter um die immer wichtiger werdende Vermittlung von Geschichte – insbesondere an die jüngere Generation – zu bemühen. Besonders die Aufarbeitung historischer und aktueller politischer Ereignisse sei hierbei von Bedeutung.
Zeughaus
© Tobias Droz/BerlinOnline

Deutsches Historisches Museum Berlin

Museum für deutsche Geschichte - Das Museum versteht sich als Ort der „Aufklärung und Verständigung über die gemeinsame Geschichte von Deutschen und Europäern“. mehr

Aktualisierung: 16. Mai 2018