Zeiss-Großplanetarium: Besucherrekord nach Modernisierung

Im ersten Jahr nach der gründlichen Modernisierung und Sanierung hat das Zeiss-Großplanetarium in Prenzlauer Berg einen Besucherrekord verzeichnet.
Zeiss-Großplanetarium
Der Eingang zum Zeiss-Großplanetarium. © dpa

Wie die Stiftung Planetarium Berlin am Montag mitteilte, wollten dort 2017 fast 224 500 Gäste den Sternenhimmel sehen. Das seien so viele wie seit der Wiedervereinigung nicht, hieß es.

Besucherzahl hat sich seit 2013 verdreifacht

Das Haus war 1987 einer der letzten Repräsentationsbauten der ehemaligen DDR und wurde von 2014 bis 2016 zwei Jahre saniert. Verglichen mit dem letzten Betriebsjahr davor (2013: 76 766) habe sich die Besucherzahl damit fast verdreifacht, hieß es.

Großplanetarium zeigt den Sternenhimmel digital und in 3D

In dem sanierten Haus können Astronomiefans den Sternenhimmel digital und in 3D in der Kuppel bestaunen. Computeranimationen geben Einblicke in die Geburt und den Tod der Sterne, dreidimensionale Flüge erlauben die Erkundung der Planetenoberflächen.

Planetarium am Insulaner soll saniert werden

Die Gesamtzahl der Besucher aller Berliner Planetarien stieg auf mehr als 360 600 und hat die von der Stiftung avisierte Steigerung von rund 200 000 auf 300 000 deutlich übertroffen. Jedoch sind in den in anderen Planetarien der Stiftung - der Archenhold-Sternwarte in Treptow, Wilhelm-Foerster-Sternwarte und dem Planetarium am Insulaner in Schöneberg - dafür weniger Sternengucker gekommen. Um dessen Attraktivität wieder zu steigern, soll 2019 das in die Jahre gekommene Planetarium am Insulaner von Grund auf saniert und zum Bildungszentrum ausgebaut werden.

Herbst in Prenzlauer Berg

Zeiss-Großplanetarium

Das Zeiss-Großplanetarium ist eines der größten und modernsten Sternentheater in Europa. mehr »
Lange Nacht der Museen in Berlin

Museumsführer

Über 175 Berliner Museen mit Adressen, Öffnungszeiten, Verkehrsverbindung und Infos zu aktuellen Ausstellungen. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 12. Februar 2018

Nachrichten: Ausstellungen

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Bauhaus-Archiv zieht ins Haus Hardenberg

Nachdem das Bauhaus-Archiv in der Klingelhöferstraße … mehr »

Bayrle-Schau in New York

Berliner Künstler Bayrle in New York

Mehr als 115 Werke des Berliner Künstlers Thomas Bayrle (80) … mehr »

Kunstbibliothek

«Wunder von Görlitz» in der Kunstbibliothek

«Das Wunder von Görlitz»: Unter diesem Titel erzählt eine … mehr »

Ihr Ticket für die Hauptstadt

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln & Rabatte bis 50% bei den Highlights. mehr »

Museumsführer

Lange Nacht der Museen in Berlin
Über 175 Berliner Museen mit Adressen, Öffnungszeiten, Verkehrsverbindung und Infos zu aktuellen Ausstellungen. mehr »

Kunst in Berlin

Courtesy Galerie Barbara Weiss, Berlin
Seit dem Mauerfall hat die Gegenwartskunst Hochkonjunktur in der Stadt. Neben einer Vielzahl an Galerien hat die Künstlerszene Berlins natürlich noch mehr zu bieten. mehr »

Galerien

Galerie
Galerien, Kunsträume und Ausstellungsräume in Berlin mit Infos, Adressen und mehr »

Vernissagen

Kunstausstellung "Die wilden 80er Jahre"
Hier treffen Künstler, Galeristen und Kunstliebhaber zusammen: Eine Auswahl interessanter Vernissagen in Berlin. mehr »

Suche: Restaurants

Restaurantsymbolbild Besteck
Finden Sie Berliner Restaurants und Gastronomie-Betriebe. Die Suche lässt sich nach Stadtteil, Küchenrichtung, Restaurantart und Schlüsselwörtern einschränken. mehr »

Newsletter: Die Berliner Wochenend-Tipps

Newsletter-Software
Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »
(Bilder: www.enrico-verworner.de; dpa; Neue Visionen Filmverleih; Staatliche Museen zu Berlin/Maximilian Meisse; VisitBerlin; Jens Ziehe ; Klicker/pixelio.de)