Das Labyrinth Kindermuseum begrüßt 1,5 Millionsten Besucher

Das Labyrinth Kindermuseum begrüßt 1,5 Millionsten Besucher

Das Labyrinth Kindermuseum wird 20 Jahre alt und verzeichnet seit seiner Gründung 1,5 Millionen Besucher.

Erlebnis-Ausstellung im Labyrinth Kindermuseum

© dpa

Das Labyrinth Kindermuseum wurde am 12. September 1997 gegründet. Seitdem gilt das in Wedding ansässige Museum als Lern- und Kulturort für Groß und Klein.

Jährlich rund 80 000 Besucher

Mit seinen interaktiven Ausstellungen, Projekten und Ferienprogrammen ist das Labyrinth Kindermuseum ein beliebter Ausflugsort für Familien, Pädagogen und Pädagoginnen. Jährlich verzeichnet das Museum rund 80 000 Besucher. 20 Jahre nach seiner Gründung konnte das Museum im August 2017 die Besuchermarke von 1,5 Millionen überschreiten.
Labyrinth Kindermuseum
© Labyrinth Kindermuseum Berlin, Foto: Ulrich Sülflow

Labyrinth Kindermuseum Berlin

Das Labyrinth Kindermuseum möchte Kinder mit dem Motto "Lernen durch Selbermachen" ermutigen über den Tellerrand zu sehen. mehr

Aktualisierung: 13. September 2017