Hochzeitsträume

Hochzeitsträume

28. September 2018 bis 28. Juli 2019

Das Museum Europäischer Kulturen zeigt in der Ausstellung «Hochzeitsträume» die verschiedenen Ideen und Wunschträume hinter dem großen Tag.

  • Souvenirteller der royalen Hochzeit von Harry & Meghan© Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Christian Krug
    Windsor, Großbritannien, 2018
  • Caroline und Mirko© Chris Manteufel
    Hochzeitsfoto 2014
  • Brautkorsett© Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Christian Krug
    Deutschland, um 1880
  • Brautkrone „Schappel“© Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Christian Krug
    Schwarzwald, Baden, 19. Jh.
«Die Hochzeit, von der ich schon als kleines Kind geträumt habe» - taucht eine Hochzeit in einem Film auf, hört man zwangsläufig diesen Satz. Doch wie sieht dieser Traum genau aus? Wie ändert er sich mit den Jahrhunderten, mit dem Wandel des Konzepts Hochzeit, mit den sozialen Normen?

Opulente Kleider und heimliche Wünsche

Die Ausstellung untersucht diese Fragen mit einem Spurensuche durch die Traditionen, Politik und die ganz persönlichen Geschichten rund um das Thema Hochzeit, zum Beispiel was Männer über ihre Traumfrau sagen, wenn sie von Fotografin Loredana Nemes dazu befragt werden oder welche Moden es durch die Jahrhunderte gab. Hochzeitskleider aus dem Rokoko und ein Hochzeitsbaldachin aus der ehemaligen Synagoge in der Prinzregentenstraße stehen hierbei neben den Porträts ganz normaler Menschen - egal welchen Alters, welcher sexuellen Orientierung oder Religion.

Auf einen Blick

Was: Hochzeitsträume
Wann: 20. September 2018 bis 28. Juli 2019
Öffnungszeiten: 10 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr
Wo:Museum Europäischer Kulturen
Eintritt: 8 Euro, 4 Euro ermäßigt

Museum Europäischer Kulturen

Adresse
Arnimallee 25
14195 Berlin
Hochzeitsplanung
© dpa

Heiraten & Hochzeit in Berlin

Hochzeit in Berlin: Alle Infos fürs Heiraten in Berlin mit Wedding Plannern, Hochzeitslocations, Geschäften für Brautmode und mehr

Aktualisierung: 15. Juni 2018