Til Schweiger unterstützt Tochter Luna bei Pferde-Kauf

Til Schweiger unterstützt Tochter Luna bei Pferde-Kauf

Schauspieler Til Schweiger hat seiner Tochter Luna (22, «Keinohrhasen»; «Schutzengel») zu einem neuen Pferd verholfen.

Til Schweiger

© dpa

Schauspieler Til Schweiger lächelt.

Am Rande der 26. Festlichen Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung am Samstagabend in Berlin sagte sie: «Ich habe ein neues Pferd namens Power Blue. Ich wollte es mir selbst finanzieren, Papa hat aber geholfen. Er hat gemeint, er mache das für mich.» Power Blue sei ein sechsjähriger Holsteiner, den ihre Trainerin geritten habe. «Er steht jetzt bei mir in Italien und ich sehe ihn jeden Tag, da ich dort ja studiere», sagte Luna Schweiger, die eine erfolgreiche Springreiterin ist. Sie habe drei ihrer Pferde mitnehmen können. Luna Schweiger ist die Tochter von Til Schweiger und seiner Exfrau Dana Schweiger.
Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung 2019 (2)
© dpa

Fotos: Operngala der Deutschen Aids-Stiftung

Zahlreiche Prominente kamen am 2. November 2019 zur Operngala der Deutschen Aids-Stiftung nach Berlin. Die Benefiz-Operngala findet seit 1994 statt und zählt zu den gesellschaftlichen Höhepunkten des Jahres. mehr

Klaus Wowereit (SPD, l.) und Udo Walz
© dpa

Panorama

Meldungen aus der Welt der Stars und Sternchen, kuriose Polizeinachrichten und witzige Geschichten aus Berlin und Brandenburg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 4. November 2019 09:15 Uhr

Weitere Meldungen