Künstler Noir malt Tom Kaulitz und Heidi Klum auf Mauerstück

Künstler Noir malt Tom Kaulitz und Heidi Klum auf Mauerstück

Der in Berlin lebende französische Künstler Thierry Noir hat Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz und seine Ehefrau Heidi Klum auf einem Stück der Berliner Mauer verewigt.

Der französische Künstler Thierry Noir

© dpa

Der französische Künstler Thierry Noir.

«Ich habe die beiden Seiten des Mauerstücks bemalt», sagte der 61-Jährige am Mittwoch der dpa. Kaulitz habe ihn gebeten, das Segment zu bemalen. Der 30-jährige Kaulitz hatte das Mauerteil Klum geschenkt. Auf Instagram teilte die 46-Jährige ein Video, in dem zu sehen ist, wie das bemalte Mauerstück von einem Lastwagen geladen wird. «Eine Seite der Mauer zeigt Heidi», sagte Noir, «die andere Seite zeigt Tom, wie er gerade Gitarre spielt.»
Der Street-Art-Künstler Noir hat schon viele Mauerteile gestaltet, häufig gemeinsam mit seinem Berliner Kollegen Kiddy Citny. Vor wenigen Wochen haben die beiden ihre Werke auf zwei denkmalgeschützten Mauersegmenten auf dem Leipziger Platz im Herzen Berlins aufgearbeitet. Die Künstler hatten schon 1984 in Kreuzberg den Westteil eines Mauerverlaufs mit ihren großformatigen Figuren (Noir) und Herzgesichtern (Citny) bemalt.
East Side Gallery
© dpa

Mauer

Die Berliner Mauer ist fast gänzlich aus dem Stadtbild verschwunden. Doch es gibt sie noch, die originalen Teile wie die East Side Gallery, Grenzübergänge wie Checkpoint Charlie oder Gedenkstätten wie den Invalidenfriedhof. mehr

Klaus Wowereit (SPD, l.) und Udo Walz
© dpa

Panorama

Meldungen aus der Welt der Stars und Sternchen, kuriose Polizeinachrichten und witzige Geschichten aus Berlin und Brandenburg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 4. September 2019 14:24 Uhr

Weitere Meldungen