Bundespresseball 2018 mit Ex-Kanzler Schröder

Bundespresseball 2018 mit Ex-Kanzler Schröder

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) ist einer der prominenten Gäste auf dem diesjährigen Bundespresseball im Hotel Adlon.

Altkanzler Schröder und seine Frau

© dpa

Altbundeskanzler Gerhard Schröder und seine südkoreanische Frau Soyeon Schröder-Kim stehen zusammen im Hotel Adlon.

Er wird am 23. November 2018 mit seiner neuen Frau Soyeon Kim erwartet, wie die Veranstalter von der Bundespressekonferenz am Mittwoch mitteilten. Erst Anfang Oktober feierten Schröder und seine Frau ihre Hochzeit in größerem Rahmen - ebenfalls im Adlon am Brandenburger Tor. Unter den Besuchern werden auch Schröders Ex-Gattin Doris Schröder-Köpf und ihr Lebensgefährte, Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD), sein.
Erwartet werden unter den 2300 Gästen aus Medien, Politik und Wirtschaft auch vier Bundesminister, zwei Ministerpräsidenten und diverse Partei- und Fraktionsvorsitzende. Eröffnet wird der 67. Bundespresseball von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau. Veranstalter und Gastgeber sind die Hauptstadtjournalisten in Form ihres Vereins, der Bundespressekonferenz.
Heimathafen Ballsaal
© Heimathafen Neukölln

Bälle & Galas

Bei Bällen und Galas kommt die Berliner High Society in den schönsten Locations der Stadt zusammen: Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten zu einer Auswahl an Bällen und Galas in Berlin. mehr

Klaus Wowereit (SPD, l.) und Udo Walz
© dpa

Panorama

Meldungen aus der Welt der Stars und Sternchen und witzige Geschichten aus Berlin und Brandenburg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. November 2018