Jahrelanger Streit um Garnisonkirche: Lösung in Sicht

Jahrelanger Streit um Garnisonkirche: Lösung in Sicht

Im jahrelangen Streit um die Wiedererrichtung der Garnisonkirche in Potsdam ist eine Lösung in Sicht. Auf dem Platz des früheren Kirchenschiffs soll nach der Wiederrichtung des knapp 90 Meter hohen Kirchturms ein «Haus der Demokratie» mit einem Plenarsaal für die Stadtverordnetenversammlung entstehen, wie Vertreter der Stadt und der Stiftung Garnisonkirche am Mittwoch berichteten. Dann könnte auch das in DDR-Zeiten gebaute und jetzt als Kreativhaus genutzte ehemalige Rechenzentrum unmittelbar am Turm weitgehend erhalten bleiben.

Potsdamer Garnisonkirche

© dpa

Die Baustelle für den Wiederaufbau der Garnisonkirche.

Die Garnisonkirche war im Zweiten Weltkrieg schwer zerstört und 1968 auf Geheiß der DDR-Führung gesprengt worden. Gegen den Wiederaufbau des Garnisonkirchenturms wenden sich mehrere - darunter auch christliche - Initiativen. Die Gegner sehen in dem historischen Bau ein Symbol des Militarismus und einen Treffpunkt rechtsnationaler Bewegungen in den 1920er und 1930er Jahren. Sie erinnern auch an den «Tag von Potsdam», als am 21. März 1933 Reichspräsident Hindenburg dem neuen Reichskanzler Hitler vor der Kirche die Hand reichte.
Die Stiftung sei angetreten, um den Turm der Garnisonkirche als architektonisches Zeichen in der Stadtlandschaft und Ort für inhaltliche Auseinandersetzung wieder zu errichten, sagte der Vorsitzende des Kuratoriums, Wolfgang Huber. «Was jetzt vorgestellt wird, ist die sinnvollste Nutzung des Kirchenschiffs», betonte Huber. Neben dem Plenarsaal soll in dem Neubau auch das Potsdam-Museum weiteren Platz finden.
Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) sagte, die Kosten für das Projekt seien noch nicht bezifferbar. Die Stadt wolle mit der Stiftung Garnisonkirche über ein Erbbaurecht für das Grundstück verhandeln. Zuvor müsse aber die Stadtverordnetenversammlung im Januar eine Grundsatzentscheidung zu dem Projekt treffen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 8. Dezember 2021 13:39 Uhr

Aktuelle Meldungen aus Berlin