Tatverdächtige nach versuchten Autodiebstählen gefasst

Tatverdächtige nach versuchten Autodiebstählen gefasst

Vier mutmaßliche Autodiebe hat die Polizei am frühen Montagmorgen in Cottbus vorläufig festgenommen. Ein Zeuge hatte Unbekannte beobachtet, die sich im Stadtteil Sachsendorf an Autos zu schaffen machten. Herbeigerufene Polizisten fassten drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 24 und 41 Jahren. Im Innern ihres Fahrzeugs seien Einbruch- und Trennwerkzeuge gefunden worden, wie die Polizei weiter mitteilte. Zudem lagen im Auto eine Zwille und entsprechende Stahlkugeln. Die Waffe wurde sichergestellt, ebenso die Tatwerkzeuge. Ein Auto, von dem die Tatverdächtigen versuchten, den Katalysator abzutrennen, wird den Angaben nach kriminaltechnisch untersucht. Weitere Ermittlungen dazu laufen.

Autodiebstahl

© dpa

Ein Mann versucht eine Autotür mit einer Metallstange aufzubrechen.

Spreewald Therme: Winterwellness
© Beate Waetzel

Winterwellness in der Spreewald Therme

Erleben Sie vom 1. November bis 31. Dezember die Magie des Wohlfühlens bei speziell auf die Winterzeit abgestimmten Winterwellness-Angeboten in der Spreewald Therme. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 22. November 2021 14:34 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg