Adventsbeleuchtung trotz steigender Energiepreise

Adventsbeleuchtung trotz steigender Energiepreise

Brandenburgs Innenstädten sollen zur Vorweihnachtszeit trotz der hohen Energiepreise hell erleuchtet werden. In Potsdam gebe es energiesparende LED-Leuchten, sagte ein Sprecher der Stadt. Bereits in den vergangenen Jahren sei nach und nach darauf umgestellt worden.

Weihnachtsbeleuchtung

© dpa

Weihnachtsbeleuchtung.

Auch Cottbus setzt auf die modernen Leuchten. Die Adventsbeleuchtung sei bereits vor zwei Jahren aus LED umgestellt worden, teilte ein Sprecher der Stadt mit. In Frankfurt (Oder) hingegen scheinen noch die alten Lichter. Das Haushaltsicherungskonzept sehe keine so großen Investitionen wie LEDs vor, sagte ein Sprecher der Stadt. Dennoch bleibe es bei der Beleuchtung wie in jedem Jahr, ganz unabhängig von den derzeitigen Energiepreisen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 15. November 2021 06:28 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg