Flüchtlingsrat: «Menschen mit Offenheit begegnen»

Flüchtlingsrat: «Menschen mit Offenheit begegnen»

Der Flüchtlingsrat Brandenburg dringt darauf, schutzsuchenden Menschen aus Afghanistan mit Offenheit und Gastfreundschaft zu begegnen. «Es ist wichtig, den Menschen zu signalisieren, dass sie hier willkommen sind - besonders nach dem, was sie in Afghanistan erlebt haben», sagte Vincent da Silva vom Flüchtlingsrat der Deutschen Presse-Agentur. Menschen, die hier bleiben wollen, arbeiten wollen und ihre Familien versorgen wollen, «sollten wir schnellstmöglich Arbeitsplätze vermitteln und sie nicht lange in Erstaufnahmeeinrichtungen festhalten», sagte er.

Wer helfen wolle, könne sich in bereits bestehende Strukturen der Hilfe für Geflüchtete einbinden. Aber auch schon Kleinigkeiten könnten helfen. «Sich im Alltag kümmern, sich Zeit nehmen und Hilfe anbieten oder gemeinsame Aktivitäten unternehmen - das macht schon unglaublich viel aus.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 20. August 2021 05:28 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg