Männer sollen Polizeibeamte angegriffen haben

Männer sollen Polizeibeamte angegriffen haben

Zwei Männer sollen in Schwedt an der Oder (Landkreis Uckermark) stark betrunken auf Polizeibeamte losgegangen sein. Die beiden Männer im Alter von 25 und 28 Jahren hätten sich zuerst gegenseitig angegriffen, nachdem die Beamten sie in der Nacht zum Samstag einer Lokalität verwiesen hatten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Beim Versuch, sie zu trennen, seien die beiden dann auf die Polizeibeamten losgegangen. Die Beamten blieben den Angaben zufolge unverletzt und nahmen die Männer in Gewahrsam. Es werde wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Polizei

© dpa

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 30. Mai 2021 15:03 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg