Brandenburg: Hanna und Finn sind die beliebtesten Babynamen

Brandenburg: Hanna und Finn sind die beliebtesten Babynamen

Hanna und Finn sind im vergangenen Jahr die beliebtesten Babynamen in Brandenburg gewesen. Das gab die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Montag in Wiesbaden bekannt. Mia landete bei den Mädchen auf dem zweiten, Charlotte auf dem dritten Platz. Bei den Jungen belegte Matteo den zweiten Platz, gefolgt von Oskar auf dem dritten.

Bekanntgabe der beliebtesten Vornamen

© dpa

Die Hand eines nur wenige Wochen alten Babys.

Die GfdS beruft sich auf Daten von mehr als 700 Standesämtern mit knapp einer Million übermittelten Namenseintragungen. «Erfasst wurden damit fast 90 Prozent aller im Jahr 2020 in Deutschland vergebenen Namen», erklärte die Gesellschaft für deutsche Sprache.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 10. Mai 2021 14:21 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg