Frau aus Neuruppin wird vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Frau aus Neuruppin wird vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Die Suche der Polizei nach einer vermissten Frau aus Neuruppin ist zunächst abgebrochen worden. Es sei alles versucht worden, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Die Beamten baten die Öffentlichkeit um Mithilfe, sich bei Hinweisen zu melden. Die Frau wird seit Mittwoch vermisst. Die Polizei gab ihr Alter am Donnerstag mit 60 an. Ihr Lebensgefährte hatte die Polizei um Hilfe gebeten. Die Suche war trotz des Einsatzes eines Hubschraubers, eines Fährtenhundes und der Unterstützung von Feuerwehrleuten und Tauchern auf dem Ruppiner See bisher ohne Erfolg geblieben. Die «Märkische Allgemeine» hat am Freitag berichtet.

Blauchlicht auf Polizeiauto

© dpa

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 2. April 2021 17:48 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg