Fußballligen-Fortsetzung: Puffer bis Ende März

Fußballligen-Fortsetzung: Puffer bis Ende März

Der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) benötigt für die Fortführung des wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochenen Spielbetriebes knapp zwei Monate Zeit. «Wir haben noch acht Spieltage zu absolvieren und haben noch ganz schön Puffer. Ab Ende März würde es eng werden», sagte der Vorsitzende Spielleiter Wilfried Riemer der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag. Der Verband richtet sich dabei nach den politischen Vorgaben.

Fußball

© dpa

Ein Fußball-Spiel.

Riemer geht bei der derzeitigen Planung davon aus, dass die restlichen Spiele der einfachen Runde jeweils am Wochenende ausgetragen werden können. Dann wäre die aktuelle Saison Ende Mai beendet.
Der FLB hat den Beginn der neuen Spielzeit auf den 14. August gelegt, eine Woche zuvor wird die erste Runde im Landespokal ausgetragen. «Änderungen beziehungsweise Anpassungen im Rahmenterminplan für die kommende Saison können bei Notwendigkeit noch vorgenommen werden», sagte Riemer.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 9. Februar 2021 10:46 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg