Weihnachtsamnestie: Gefängnisse entlassen Gefangene

Weihnachtsamnestie: Gefängnisse entlassen Gefangene

Bislang sind 33 Gefangene aus Brandenburger Gefängnissen in den Genuss der Weihnachtsamnestie gekommen. «Es werden aber noch mehr werden», sagte der Sprecher des Justizministeriums, Horst Fischer. Wie viele Gefangene in diesem Jahr insgesamt begnadigt werden ist nach Ministeriumsangaben noch unklar. Endgültige Zahlen wird es erst Ende Januar geben. Im Vorjahr waren es 50 Gefangene insgesamt.

Der Eingang des Landgerichtes

© dpa

Paragrafen-Symbole sind an Türgriffen am Eingang zum Landgericht angebracht.

Derzeit sitzen den Angaben zufolge landesweit 1149 Gefangene in den Gefängnissen (Stand: 16. Dezember), es gibt 1509 Plätze. Im Vorjahr waren es 1316 Gefangene bei 1471 Plätzen. Coronabedingt gebe es derzeit eine niedrigere Belegung in den Einrichtungen um Abstände gewährleisten zu können.
Vivantes (2)
© Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Pflegekraft statt Superkraft...

…und trotzdem heldenhaft. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 19. Dezember 2020 08:19 Uhr

Weitere Meldungen