Woidke: Ministerpräsidenten beraten über Corona-Regeln

Woidke: Ministerpräsidenten beraten über Corona-Regeln

Die Regierungschefs der Länder werden nach Angaben von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bis Sonntag gleich mehrmals über schärfere Corona-Regeln beraten. Es gebe «heute Abend nochmal eine Runde der Ministerpräsidenten, am Sonntag die Runde mit der Bundesregierung», sagte Woidke am Freitag im privaten BB Radio. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte am Mittwoch im Bundestag weitergehende Beschränkungen noch vor Weihnachten verlangt. Mehrere Länder kündigten bereits strengere Maßnahmen an, zuletzt Baden-Württemberg einen Lockdown und Ausgangssperren. Die Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen in Deutschland innerhalb eines Tages erreichte mit 29 875 einen Höchststand, wie aus Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Freitag hervorgeht.

Dietmar Woidke vor der Presse

© dpa

Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg, vor der Presse.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 11. Dezember 2020 11:32 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg