Steinbach: Corona-Hilfen ab Ende November

Steinbach: Corona-Hilfen ab Ende November

Die finanziellen Hilfen des Bundes für Brandenburger Unternehmer, die von Schließungen wegen der Corona-Pandemie betroffen sind, sollen ab Ende November ausgezahlt werden. Das Kabinett habe eine entsprechende Verwaltungsvereinbarung gebilligt, teilte die Staatskanzlei am Dienstag mit. «Sofern die Technik mit der notwendigen Software beim Bund läuft, sollten erste Auszahlungen ab Ende November möglich sein», sagte Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD). Wichtig sei, dass das Geld schnell bei den Unternehmen und Selbstständigen ankomme.

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD)

© dpa

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD).

Bund und Länder hatten Ende Oktober eine finanzielle Hilfe für alle Unternehmen, Selbstständigen, Vereine und Einrichtungen beschlossen, die von dem Teil-Lockdown betroffen sind. Ihnen sollen bis zu 75 Prozent des Umsatzes im Vorjahresmonat ersetzt werden. Die Anträge müssen über Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder Rechtsanwälte gestellt werden. Ausgenommen davon sind Soloselbstständige, die ihre Anträge direkt stellen können.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 17. November 2020 15:41 Uhr

Weitere Meldungen