Zahl der Corona-Infektionen leicht erhöht: Elf neue Fälle

Zahl der Corona-Infektionen leicht erhöht: Elf neue Fälle

Innerhalb eines Tages hat sich die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Brandenburg im Vergleich zum Vortag leicht erhöht. Das Gesundheitsministerium berichtete am Mittwoch mit Stand 8 Uhr von elf bestätigten neuen Infektionen, darunter allein sieben im Landkreis Barnim. Von Montag zu Dienstag waren es noch vier Corona-Neuinfektionen. Damit haben sich seit März offiziell 3525 Menschen in Brandenburg mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckt. Aktuell werden acht Menschen wegen Covid-19 in Krankenhäusern behandelt. Die Zahl der Erkrankten liegt derzeit bei rund 80, als genesen gelten rund 3270 Corona-Patienten.

Coronavirus-Test

© dpa

Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet.

Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 22. Juli 2020 11:24 Uhr

Weitere Meldungen