«Offene Gärten» am kommenden Wochenende abgesagt

«Offene Gärten» am kommenden Wochenende abgesagt

Die landesweite Schau «Offene Gärten Berlin-Brandenburg» am kommenden Wochenende ist wegen der Corona-Beschränkungen abgesagt worden.

Blüte einer Pfingstrose

© dpa

Blüte einer Pfingstrose.

Bis zum Dienstag habe es keine Genehmigung für die Veranstaltungsreihe gegeben, bei der Hobbygärtner in der Hauptstadt und in Brandenburg 116 Gärten für Besucher öffnen wollten, teilte die Urania Potsdam als Mitorganisator am 13. Mai 2020 mit. «Wir hoffen sehr, dass wir wenigstens zu den Terminen im Sommer und Herbst öffnen können», sagt die Geschäftsführerin der Urania Potsdam, Karin Flegel. «Gerade in dieser Situation zieht es doch die Leute raus ins Grüne.» Geplant sei, jeweils ein Wochenende in den Monaten Juni bis September anzubieten.
Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Garten
© dpa

Balkon & Garten

Ratgeber für Hobbygärtner: Blumen und Pflanzen für Balkon, Garten und Dachterrassen, neue Gartenmöbel und mehr

Blumen brauchen jetzt Dünger
© dpa

BerlinFinder: Gartencenter

Neue Pflanzen für Garten und Balkon, Gartengeräte, Saatgut oder Dünger gesucht? Gartencenter in Berlin mit Adressen und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 13. Mai 2020 13:04 Uhr

Weitere Meldungen