Favorit Rubaiyat gewinnt erstes Geisterrennen in Hoppegarten

Favorit Rubaiyat gewinnt erstes Geisterrennen in Hoppegarten

Deutschlands erfolgreichster Jockey Andrasch Starke (46) hat nach einem souveränen Ritt mit Favorit Rubaiyat das Dr. Busch-Memorial beim ersten Geister-Renntag in Hoppegarten gewonnen. Vor leeren Tribünen, auf denen sonst über 10 000 Zuschauer dem Sieger zujubeln, überquerte das Topduo am Sonntag sicher mit einer Länge Vorsprung in 1:38,6 Minuten die Ziellinie. Den zweiten Platz in der mit 27 500 Euro dotierten ersten bedeutenden Vorprüfung für das Deutsche Derby eroberte Zavaro (Lukas Delozier) vor Fearless King (Rene Piechulek). Aufgrund der Coronavirus-Pandemie durften keine Besucher bei dem Event dabei sein.

Andrasch Starke auf Rubaiyat

© dpa

Jockey Andrasch Starke auf Rubaiyat beim Dr. Busch-Memorial-Gruppenrennen.

Nur 230 unbedingt notwendige Aktive, Funktionäre und Dienstleister konnten vor Ort sein. Keinen leichten Job hatten dabei die Reiter bei Geschwindigkeiten von 60 Kilometern pro Stunde und mit Mundschutz. «Das ist schon unangenehm für uns. Wir sind am improvisieren, die Kollegen nehmen unterschiedliche Formen des Mundschutzes», sagte Spitzenjockey Filip Minarik und ergänzte: «Zum Glück sind wir alle körperlich topfit, sonst wäre das Reiten bei dem Tempo nicht möglich.»
Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Die Rennsportfans können auf der Homepage Hoppegarten.com und dem Youtube-Kanal die Rennen live sehen und ihre Wetten setzen. «Durch die von außen getätigten Wettumsätze können wir wenigstens einen Teil der Kosten erwirtschaften», hatte Rennbahn-Chef Gerhard Schöningh vor dem Wochenende gesagt.
Das zuständigen Gesundheitsamt hatte trotz der Coronavirus-Pandemie für Hoppegarten zwei Geister-Renntage genehmigt. Auch am 31. Mai müssen die Galopp-Fans draußen bleiben. Der traditionelle Saisonstart am 1. Mai war abgesagt worden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 10. Mai 2020 16:11 Uhr

Weitere Meldungen