Gewitter und Schauer in Berlin und Brandenburg erwartet

Gewitter und Schauer in Berlin und Brandenburg erwartet

Auf Berlin und Brandenburg kommen am Samstag Gewitter zu. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, wird es nach einem grauen Tagesbeginn ab den Mittagsstunden örtlich regnen. Am Nachmittag nehme Schauer und Gewitter zu. Dazu gesellen sich Windböen bis 70 Kilometer pro Stunde. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 14 und 17 Grad. Am Abend lässt der Regen laut DWD nach, nur im Süden Brandenburgs könnte er noch etwas länger anhalten.

Regenschauer

© dpa

Eine junge Frau läuft durch große Regenpfützen.

Am Sonntag soll es zunächst bewölkt werden, auch leichte Schauer sind noch möglich. Am Nachmittag soll der Himmel jedoch auflockern. Mit maximal 15 Grad wird es nochmals etwas kühler. Zum Start in die neue Woche rechnet der DWD mit ähnlichen Wetterverhältnissen: Während es südlich von Brandenburg weiterhin leichten Regen gibt, soll es nördlich der Hauptstadt weitestgehend trocken bleiben.
Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 2. Mai 2020 10:21 Uhr

Weitere Meldungen