Turbine Potsdam verlängert mit Dänin Smidt Nielsen

Turbine Potsdam verlängert mit Dänin Smidt Nielsen

Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam hat am Donnerstag die Vertragsverlängerung mit Karoline Smidt Nielsen bekanntgegeben. Die 25 Jahre alte Mittelfeldspielerin steht seit Sommer 2018 beim Tabellenfünften aus Potsdam unter Vertrag. Über die Laufzeit des neuen Kontraktes machte der Club keine Angaben. «Ich bin sehr stolz und glücklich, meinen Vertrag mit Turbine verlängert zu haben», wird die Spielerin auf der vereinseigenen Homepage zitiert.

Aufgrund eines langwierigen Knorpelschadens im Knie, den sich Smidt Nielsen im Sommer 2018 während der Saisonvorbereitung zugezogen hatte, bestritt die Dänin erst am 28. Februar 2020 gegen die SGS Essen (1:0) ihr Pflichtspieldebüt für Potsdam. «Die vergangenen zwei Jahre waren aufgrund meiner Verletzung eine Herausforderung», sagte Smidt Nielsen und ergänzte: «Aber mit Hilfe des Vereins, der Trainer, der medizinischen Abteilung, meinen Mitspielerinnen, Freunden und der Familie bin ich froh, wieder fit zu sein.»
Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 30. April 2020 16:58 Uhr

Weitere Meldungen