32-jährige Frau in Bernau getötet: Polizei sucht Zeugen

32-jährige Frau in Bernau getötet: Polizei sucht Zeugen

Eine 32-jährige Frau, deren Leiche am Donnerstag in Bernau (Barnim) gefunden wurde, ist nach Angaben der Polizei getötet worden. Passanten hatten die Tote entdeckt. Die zunächst Unbekannte lag im Flüsschen Panke in der Nähe des Radwegs Berlin-Usedom, wie die Polizei am Freitag berichtete. Die Identität der Frau sei nunmehr geklärt. «Demnach handelte es sich um eine 32-jährige Bernauerin, die nach jetzigen Erkenntnissen Opfer eines Tötungsdeliktes wurde», berichtete die Polizeidirektion Ost. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen und suche nun Zeugen, die Beobachtungen zur Aufklärung der Tat beitragen könnten.

Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 24. April 2020 14:54 Uhr

Weitere Meldungen