Brand in Wohnanlage für Kinder und Jugendliche

Brand in Wohnanlage für Kinder und Jugendliche

Ein Brand in einer Wohnanlage für Kinder und Jugendliche in Groß Köris (Dahme-Spreewald) hat für einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr gesorgt. In einem Zimmer des Wohnkomplexes war am Mittwoch aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Alle 15 Kinder der Einrichtung wurden aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Eine 15-Jährige erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Der Brand konnte den Angaben zufolge rasch gelöscht werden. Zur Höhe der Sachschäden liegen laut Polizei noch keine abschließenden Informationen vor. Ein Zimmer sei derzeit nicht bewohnbar.

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang

© dpa

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht im Sonnenuntergang auf einer Straße.

Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 2. April 2020 13:33 Uhr

Weitere Meldungen