Pilotprojekt für Wasserstoff-Antrieb bei Bahn

Pilotprojekt für Wasserstoff-Antrieb bei Bahn

Brandenburgs Wirtschafts- und Energieminister Jörg Steinbach (SPD) stellt heute ein Pilotprojekt für den Betrieb von Zügen mit Wasserstofftechnologie vor. Die Deutsche Eisenbahn Service AG will mit dem «H2Rail» genannten Projekt in den kommenden drei Jahren im Landkreis Prignitz die Umrüstung von Dieselloks auf einen emissionsfreien Antrieb mit Wasserstoff erproben.

Jörg Steinbach

© Soeren Stache/Archiv

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) besichtigt ein Unternehmen.

Die neuartigen Züge sollen vornehmlich auf Nebenstrecken in ländlichen Gebieten verkehren, bei denen es keine Stromversorgung über Oberleitungen gibt. Der Bund fördert das Pilotprojekt finanziell.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 6. Dezember 2019 01:47 Uhr

Weitere Meldungen