Rund 20 Aktionen zum Klimastreik in Brandenburg geplant

Rund 20 Aktionen zum Klimastreik in Brandenburg geplant

In rund 20 brandenburgischen Städten wollen Menschen heute auf die Straße gehen und für besseren Klimaschutz protestieren. Aktionen der Fridays-for-Future-Bewegung sind unter anderem in Potsdam vor dem Landtag sowie an den Bahnhöfen in Frankfurt (Oder) und Oranienburg geplant.

«Fridays for Future»-Demo in Potsdam

© dpa

Schüler bei einer «Fridays for Future»-Aktion im Potsdamer Lustgarten.

Unter dem Motto «Jetzt erst recht» und dem Hashtag #NeustartKlima wollen Jung und Alt gemeinsam vor allem gegen die aus Sicht der Bewegung vollkommen unzureichenden Maßnahmen der Bundesregierung gegen die Klimakrise protestieren. Es ist der vierte globale Klimastreik. Die Bewegung hatte angekündigt, sich auch an den geplanten Blockaden in der Lausitz zu beteiligen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 29. November 2019 01:47 Uhr

Weitere Meldungen