Polizei beschlagnahmt Böller, Batterien und Raketen

Polizei beschlagnahmt Böller, Batterien und Raketen

Bei einer Verkehrskontrolle nahe der deutsch-polnischen Grenze hat die Polizei 100 Kilogramm verbotene Pyrotechnik beschlagnahmt.

Blaulicht

© dpa

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

Dem «bunten Mix an Böllern, Batterien und Raketen» hätten am 15. November 2019 die erforderlichen Prüfzeichen für die Einfuhr nach Deutschland gefehlt, sagte ein Polizeisprecher am 19. November. Die auf einer Bundesstraße im Landkreis Märkisch-Oderland kontrollierte Autofahrerin gab an, die Pyrotechnik in Polen gekauft zu haben. Gegen die 41-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 19. November 2019 13:51 Uhr

Weitere Meldungen