82-Jähriger stirbt bei Feuer in Einfamilienhaus

82-Jähriger stirbt bei Feuer in Einfamilienhaus

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Gosen-Neu Zittau (Oder-Spree) ist ein 82-jähriger Mann ums Leben gekommen. Ein Angehöriger habe den alleinlebenden Rentner noch vor Eintreffen der Rettungskräfte aus dem brennenden Haus bringen können, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Reanimationsversuche blieben jedoch erfolglos. Die Ursache des Brandes am Donnerstag sowie die Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt.

Feuerwehr

© dpa

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. November 2019 14:36 Uhr

Weitere Meldungen