Künstler Fischer-Art bemalt Plattenbau in Hoyerswerda

Künstler Fischer-Art bemalt Plattenbau in Hoyerswerda

Farbe für die Platte: Der Leipziger Künstler Michael Fischer-Art gestaltet derzeit in Hoyerswerda einen Elfgeschosser mit seinen comicähnlichen Figuren. «Wir wünschen uns, dass sich die Menschen in diesem Kunstwerk wiederfinden, davor stehenbleiben und sagen: Das sind wir», sagt Steffen Markgraf, Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda, der Deutschen Presse-Agentur. Das städtische Unternehmen ist der Auftraggeber für das 500 Quadratmeter große Wandgemälde, auf dem sich Wahrzeichen der Stadt - ein Braunkohlebagger und der Liedermacher Gerhard Gundermann - wiederfinden sollen. Seine Kunstprojekte führten Fischer-Art bereits um die Welt. In Hoyerswerda will er noch in den kommenden drei Wochen die Hochhausfassade zu seiner Leinwand machen.

Michael Fischer-Art

© dpa

Der Künstler Michael Fischer-Art beim Bemalen einer Fassade in Hoyerswerda.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 14. November 2019 05:28 Uhr

Weitere Meldungen