IG Bau ruft zu Warnstreik bei Betonhersteller Menzel auf

IG Bau ruft zu Warnstreik bei Betonhersteller Menzel auf

Rund 50 Beschäftigte des Betonherstellers Menzel sind am Dienstag in einen ganztägigen Warnstreik für bessere Arbeitsbedingungen getreten. Seit den frühen Morgenstunden hätten die Mitarbeiter ihre Arbeit niedergelegt und das Werkstor sei verschlossen, sagte IG Bau-Regionalleiter Berlin-Brandenburg, Nikolaus Landgraf. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt will so den Druck auf das brandenburgische Unternehmen in Großthiemig (Landkreis Elbe-Elster) erhöhen, sich zum Flächentarifvertrag für die Branche zu bekennen. Demnach würden die rund 80 Beschäftigten bei tariflichen Standards bis zu 500 Euro mehr Lohn pro Monat und zusätzliche Urlaubstage bekommen.

Den Angaben zufolge hatte es bereits zwei ergebnislose Verhandlungen zwischen Gewerkschaft und Unternehmen gegeben. «Nur wenn die Baustoffbranche bei Löhnen und Arbeitsbedingungen deutlich attraktiver wird, lassen sich künftig noch ausreichend Fachkräfte finden», sagte Landgraf.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 15. Oktober 2019 09:55 Uhr

Weitere Meldungen