Trio schlägt auf Passanten ein und klaut Handy

Trio schlägt auf Passanten ein und klaut Handy

Drei Unbekannte haben in Prenzlau (Uckermark) zwei Männer geschlagen und beraubt. Das Trio sprach den 19- und den 21-Jährigen am Dienstagabend an. Einer der Täter soll auf den jüngeren Mann eingeschlagen haben, der dann flüchtete, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als sein Begleiter die Polizei rufen wollte, schlugen die Männer den Angaben zufolge auch auf ihn ein, entrissen ihm das Handy und flohen.

Blaulicht

© dpa

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 25. September 2019 16:30 Uhr

Weitere Meldungen