Stein und Flasche von Brücke in Neuruppin auf Auto geworfen

Stein und Flasche von Brücke in Neuruppin auf Auto geworfen

Unbekannte haben am Samstagnachmittag in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) von einer Brücke einen Stein und eine Flasche auf eine Straße geworfen. Der tennissballgroße Stein traf die Motorhaube eines 56-Jährigen Autofahrers, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Flasche zerschellte auf der Fahrbahn. Die Insassen des Autos blieben unverletzt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, um Hinweise.

Polizei Blaulicht

© dpa

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 16. September 2019 08:05 Uhr

Weitere Meldungen