Senftleben: Renne nicht vor Verantwortung weg

Senftleben: Renne nicht vor Verantwortung weg

Nach dem schwachen Abschneiden der CDU bei der Landtagswahl in Brandenburg sieht sich Spitzenkandidat Ingo Senftleben als verantwortlich für den weiteren Kurs seiner Partei. «Ich habe immer gesagt: Ich renne nicht weg vor einer Verantwortung», sagte der Politiker am Sonntag im rbb. Er erneuerte seine Bereitschaft für Gespräche mit der SPD.

Ingo Senftleben (r.) beantwortet in einer TV-Runde Fragen

© dpa

Ingo Senftleben (r) beantwortet in einer TV-Runde die Fragen des Moderators Sascha Hingst. Foto: Christoph Soeder

Nach den Hochrechnungen von ARD (19.15 Uhr) und ZDF (19.28 Uhr) rutschte die CDU auf 15,5 Prozent (2014: 23,0 Prozent) und belegte nach SPD und AfD den dritten Platz.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 1. September 2019 21:20 Uhr

Weitere Meldungen