Imker vergisst Rauchgerät: Bauwagen und Wohnwagen abgebrannt

Imker vergisst Rauchgerät: Bauwagen und Wohnwagen abgebrannt

Ein Imker hat in Neustadt/Dosse ein Rauchgerät vergessen und so seinen Bauwagen mit sieben Bienenvölkern darin abgebrannt. Der 81-Jährige war nach Polizeiangaben am Montagmorgen im Ortsteil Roddahn mit dem sogenannten Smoker in dem Bauwagen, den er für die Bienenzucht verwendete. Als er etwas holen wollte, ließ er das Rauchgerät im Wagen zurück. Dadurch fing der Bienenwagen Feuer und brannte ab, sieben Bienenvölker wurden vernichtet. Ein alter Wohnwagen, der daneben stand, ging ebenfalls in Flammen auf. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 5000 Euro.

Bienen

© dpa

Bienen sind auf einer Wabe voller Honig zu sehen. Foto: Patrick Pleul/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 12. August 2019 17:00 Uhr

Weitere Meldungen