Cottbuser Handwerkskammer bietet 400 freie Ausbildungsplätze

Cottbuser Handwerkskammer bietet 400 freie Ausbildungsplätze

Die Cottbuser Handwerkskammer bietet noch 400 freie Ausbildungsplätze an. Am Montag startet eine Aktionswoche, mit dem Ziel, Bewerber zu finden. Besonders gesucht würden künftige Kraftfahrzeugmechatroniker, Maurer und Anlagenmechaniker, aber auch Friseure oder Bäcker, teilte die Handwerkskammer Cottbus mit. Unter dem Motto «Auf geht's - finde mit uns heraus, was Dir liegt» wird eine Hotline geschaltet. Interessierte können sich dort bei Experten über Ausbildungswege erkundigen. Nach Angaben der Arbeitsagentur Berlin-Brandenburg sind im Land insgesamt noch 6000 Lehrstellen unbesetzt.

Zwei Auszubildende schrauben an einem Motor

© dpa

Schüler schrauben in einer Motorenwerkstatt an einem Verbrennungsmotor. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 3. August 2019 12:50 Uhr

Weitere Meldungen