Taxifahrer verhindert Betrug an 87-Jährigen

Taxifahrer verhindert Betrug an 87-Jährigen

Viel Glück und ein aufmerksamer Taxifahrer haben eine 87-Jährige in Cottbus vor einem Schaden durch Betrüger bewahrt. Wie die Polizei in Cottbus am Montag mitteilte, brachte der Taxifahrer die Seniorin am Freitag statt zur Bank geradewegs zur nächsten Polizeiinspektion. Die Frau hatte ihm vom Anruf einer angeblichen Schwester erzählt, die wegen eines Wohnungskaufes dringend 30 000 Euro von ihr benötige - mindestens aber die Hälfte davon. Die Polizei konnte schließlich die echte Schwester ermitteln und so den Betrugsfall aufklären.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 29. Juli 2019 17:00 Uhr

Weitere Meldungen