Freundinnen aus Potsdam gewinnen 1,2 Millionen im Lotto

Freundinnen aus Potsdam gewinnen 1,2 Millionen im Lotto

Seit 20 Jahren spielen sie zusammen Lotto - immer mittwochs und samstags, immer mit denselben Zahlen. Nun haben zwei beste Freundinnen aus Potsdam das große Los gezogen.

Lottoschein

© dpa

Sechs richtige Zahlen bescherten den beiden Lotto-Spielerinnen einen Gewinn von 1,2 Millionen Euro, wie Lotto Brandenburg am Mittwoch (17. Juli 2019) mitteilte. Richtig getippt hatten sie demnach am Samstag vor rund anderthalb Wochen bei dem Spiel «6aus49». Rund 600.000 Euro sollen nun jeweils auf dem Konto der beiden Gewinnerinnen landen. Die verheirateten Mütter haben schon Ideen, was sie mit dem Geld machen: Die eine möchte sich gern in der Karibik rundum verwöhnen lassen. Die andere denkt über ein hübsches Häuschen nach. Außerdem steht auf der Wunschliste: «Eine teure Tasche kaufen oder flippige Schuhe.»
Lottoschein
© dpa

Lotto-Gewinn: Plötzlich reich- und dann?

Wer im Lotto den Jackpot knackt, muss einen kühlen Kopf bewahren. Ein Lotto-Berater erzählt, was er mit Lottogewinnern erlebt hat und gibt Ratschläge, wie man sich im Glücksfall klug verhält. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 17. Juli 2019 13:02 Uhr

Weitere Meldungen