Feuer in ehemaliger Milchviehanlage: Strohballen in Brand

Feuer in ehemaliger Milchviehanlage: Strohballen in Brand

Ein Brand in einer ehemaligen Milchviehanlage in Plessa (Elbe-Elster) hat am Freitag Feuerwehr und Polizei alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache brach ein Feuer in einem 500 Quadratmeter großen Stall aus. Dort waren nach ersten Erkenntnissen Strohballen gelagert, die brannten. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte sich das Feuer bereits im ganzen Stall ausgebreitet. Die Löscharbeiten dauerten über den gesamten Vormittag an, die Feuerwehr konnte eine Ausdehnung der Flammen verhindern. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 5. Juli 2019 15:40 Uhr

Weitere Meldungen